Unsere Expertise

Unsere besondere Expertise, die wir im Laufe von weit über 100 Transaktionen mit Schwerpunkt in der DACH-Region, aber auch im weiteren Europa sowie im Mittleren Osten und in Asien erworben haben, ist die Begleitung aller Phasen einer Transaktion.

Die Aufgaben im Rahmen einer Transaktion differenzieren wir in unsere Bereiche Strategy & Value Creation Advisory und M&A Advisory:

Strategy & Value Creation Advisory

Deal Execution

In der Execution-Phase einer Transaktion konzentrieren wir uns auf die Unterstützung der Entscheidung unserer Klienten – als neutrale Begleiter und Sparringspartner in vier Phasen:

Vorbereitung

  • Vorbereitung von und ggf. Teilnahme an Management-Präsentation
    • Klares Feedback zu Situation, Attraktivität, Chancen & Risiken, Management, Prozessdesign
    • Fokus auf spezifische Differenzierung unserer Klienten im Wettbewerbsfeld
  • Fokussierte und priorisierte Struktur einer Commerical Due Diligence, i.d.R. in zwei Phasen (Red Flag, Full Scope)

Commercial Due Diligence

  • „Entscheidungsunterstützung statt Reisebericht“
    • Zahlen- und datengetrieben, analytisch, fokussiert
    • Priorisiert, interpretativ und handlungsorientiert
  • Ausgerichtet auf die Zeitplanung unserer Kunden
    • 10 bis 30 Arbeitstage bis zum vollständigen Report
  • Bankable Report als Ergebnis
    • Stabile Q&A- und Release/Reliance-Prozesse

Value Creation Planning

  • Expliziter Fokus auf Chancen der Wertschöpfung während der Haltedauer
    • Härtegrad von Strategie und Maßnahmen des Business Plans des Targets
    • Zusätzliche Chancen der Wertsteigerung
  • Implikation auf Business Plan, Bewertung und Deal-Strategie
  • Klare Formulierung von Voraussetzungen der Implementierung sowie Fahrplan

Strategie im Prozess

  • Starker Fokus auf die wettbewerbliche Differenzierung („Angle“)
  • Dabei Verarbeitung der Erkenntnisse aus CDD und Value Creation Planning
  • Falls gewünscht, Teilnahme an allen Verhandlungen

Post Closing / Integration

Wir unterstützen Post Closing und Integration konzeptionell sauber und analytisch, gleichzeitig aber pragmatisch und ergebnisorientiert.

Onboarding

  • Aufsetzen von Governance- und Reporting-Strukturen
  • Inhaltliche und kulturelle Assimilation bzw. Integration
    • Erklärung von Funktionsweise, Anreizen, Instrumenten etc. von PE oder VC
    • “Good Cop – Bad Cop“ als mögliches Rollenmuster

100-Tage-Plan

  • Diskussion des Value Creation Plans
  • Priorisierung, Initiierung und ggf. Begleitung von Maßnahmen der Value Creation
  • Enge Begleitung durch zentrales PMO vor Ort
  • Intensives Coaching der Geschäftsführung

Post Merger Integration

  • Vollständige Integrationsplanung und -umsetzung
    • Strategisch und operativ: Integrationsstrategie, Zielbild, Synergiedefinition (Umsatz/Kosten)
    • Organisatorisch und personell: Aufbau- und Ablauforganisation, Führungskräfte
    • Finanziell: Integrierter Business Plan, Synergiemanagement und -tracking
    • Kulturell
  • Enge Begleitung durch zentrales PMO

Value Creation

Wir unterstützen Projekte der operativen Verbesserung von Portfoliounternehmen in allen Phasen der Haltedauer und sichern so die Wertsteigerung – im klassischen Beratungsmodell oder als Senior Advisor oder „Operating Partner“.

Projekte der operativen Verbesserung

  • Initiierung, Konzipierung und Begleitung von Projekten der operativen Wertsteigerung
    • Umsatz- und kostenseitige Optimierung
    • Working Capital-Optimierung

Nutzen der Chancen von Wachstumsphasen

  • Identifizierung und Aktivierung organischer Wachstumspotentiale
    • Produktportfolio-Erweiterung, Innovationsmanagement, R&D-Optimierung etc.
    • Preisoptimierung (Product Pricing, Service Pricing, Preisstruktur, Preislagen etc.)
    • Vertriebsaktivierung oder -optimierung, Vertriebskanal-Mix und Konflikte, Online/Offline
    • Internationalisierung, Eintritt in neue Segmente etc.

Optimierung der Kostenbasis, Konsolidierung und Restrukturierung

  • Analyse aller Kostenpositionen, Identifizierung von Einsparpotentialen und Business Planning
    • Mit starkem Fokus auf Erreichen der Profitabilitätsschwelle oder der Zielprofitabilität
  • Priorisierung und Umsetzungsbegleitung oder Umsetzung aller Maßnahmen
    • Inkl. des Managements aller Schnittstellen (insbes. Arbeitsrecht, StB/WP)
    • Allein oder im Partnering mit Restrukturierungsberatern

Umsetzung von Buy & Build-Strategien

  • Vorbereitung einer Buy & Build-Strategie
    • Rahmenstrategie, Suchfelder und Akquisitionskriterien
  • Unterstützung bei der Umsetzung
    • Long Listing, Ansprache und Execution
  • Teamerweiterung („Work Bench“) statt „Strategieberatung“ als Leitprinzip

Exit-Vorbereitung

Wir bereiten Portfoliounternehmen oder auch ganze Portfolien für den erfolgreichen Exit vor durch gezielte Arbeit an allen entscheidenden Erfolgsfaktoren eines Verkaufsprozesses:

Optimierung von Verkaufsfähigkeit und -erlös

  • Analyse von bestehender Strategie, Budget und Mittelfrist-Planung (falls vorhanden)
  • Ggf. Überarbeitung von Strategie und Prioritätenplanung mit explizitem Fokus auf Wertsteigerung
  • Optimierung des Business Plans für drei bis fünf Jahre ab Verkaufsjahr
    • Im Zusammenspiel mit Bewertungsszenarien
  • Entwicklung und Detaillierung effektiver Maßnahmen zu Umsatz- und Ertragssteigerung
    • Inkl. erster Umsetzungsschritte („Evidence“)

Coaching des Managements vor dem Verkaufsprozess

  • Unterstützung und Coaching des Managements vor einer Transaktion
    • Insbes. im Squeeze zwischen Gesellschaftern, M&A-Berater und Interessenten
  • Falls gewünscht, Teilnahme an Management-Präsentationen oder Verhandlungen

Commercial Vendor Due Diligence

  • Entscheidungsunterstützung für Kaufinteressenten statt „Reisebericht“
    • Zahlen- und datengetrieben, analytisch, fokussiert
    • Priorisiert, interpretativ und mit klarem „So what?“
  • Expliziter Fokus auf Chancen der Wertschöpfung während der nächsten Haltedauer
  • Härtegrad von Strategie und Maßnahmen des Business Plans des Targets
  • Zusätzliche Chancen der Wertsteigerung jenseits des Business Plans

Gern gehen wir für den erfolgreichen Abschluss des Prozesses eine Partnerschaft mit einer Investment Bank oder einem M&A-Berater ein oder begleiten die Transaktion in unserem Bereich M&A Advisory auch selbst bis zum erfolgten Closing.

M&A Advisory

Anbahnung (Buy Side)

Wir unterstützen unsere Klienten bei der Identifikation und Nutzung attraktiver Deal-Situationen.

  • Industrie- und Target-Screenings
    • Diskussion und Festlegung des Suchprofils unseres Klienten
    • Klare Definition von Kaufkriterien
    • Strukturierte Analyse und Aufarbeitung der Target-Sektoren
    • Sauberes Long- und Short-Listing mit aussagekräftigen Profilen möglicher Targets
  • Identifikation und Ansprache von Targets
    • Persönlich, direkt und absolut vertraulich auf Basis unseres umfassenden Netzwerks
    • Käuferorientiert und mit klarem „Pitch“
  • Begleitung der Verhandlungen
    • Auf Wunsch auch Koordination des gesamten Kaufprozesses
  • Umsetzung von Buy & Build-Strategien
    • Als ausgelagerte M&A-Abteilung unserer Klienten oder ihrer Portfoliounternehmen

Prozess-Vorbereitung (Sell Side)

Wir führen im Auftrag unserer Klienten vollständige Sell Side Mandate durch – beginnend mit einer sauberen Vorbereitung des Prozesses.

  • Validierung und ggf. Überarbeitung von Strategie und Business Plan
    • Besonderer Fokus auf Absicherung von Umsatz- und Ergebniszuwächsen durch klar definierte Maßnahmen
    • Hohes Ambitionsniveau auf Basis realistischer Annahmen
  • Erstellung eines aussagekräftigen Information Memorandums
    • Konzeptionell erstklassig
    • Analytisch und mit konsistentem Zahlenwerk hinterlegt
  • Umfassende Vorbereitung des Unternehmens, seiner Gesellschafter und Geschäftsführung auf die Due Diligence und die Transaktion
    • Inhaltlich und finanziell ebenso wie persönlich

Identifikation und Ansprache (Sell Side)

Die richtigen potentiellen Käufer anzusprechen, ist einer der zentralen Erfolgsfaktoren unserer Sell Side Mandate.

  • Festlegung von Kriterien zur Auswahl potentieller Investoren
    • Harte Faktoren wie Branchenfokus, Situation und Größe
    • Aber auch kultureller Fit, Arbeitsweise, Erfolgsaussicht
  • Identifikation und Erstansprache
    • Ggf. Pre-Marketing auf Basis unseres persönlichen Netzwerkes
  • Zentrales Ziel ist die Initiierung eines strukturierten, kompetitiven Verkaufsprozesses
    • Sinnvolle Balance zwischen Zahl der Bieter und damit einhergehender Komplexität

Due Diligence und Angebote (Sell Side)

Im Rahmen unserer Sell Side Mandate steuern wir komplexe Diligence-Prozesse bis hin zur Endauswahl der potentiellen Käufer.

  • Steuerung komplexer Due Diligence-Prozesse auf Seiten des Verkäufers
    • Aufbereitung aller Daten für den Datenraum
    • Vorbereitung und enge Begleitung von Management Präsentationen, Q&A, Site Visits etc.
  • Sorgfältige Analyse und Vergleich der Angebote
    • Inhaltlich und finanziell
    • Nachbesserung wo notwendig oder sinnvoll
  • Endauswahl für Verhandlungen mit klarem Blick auf die harten Kriterien ebenso wie die Soft Factors

Verhandlung (Sell Side)

Wir begleiten unsere Sell Side Mandate durch die SPA-Verhandlungen bis zu einem sicheren Abschluss.

  • Umsichtige und vorausschauende Vertragsverhandlungen
    • Mit einem oder mehreren Bietern
  • Fokus auf einen wertoptimalen, sicheren Abschluss
  • Dabei umfassende Begleitung von Verkäufer und Management

In Abhängigkeit von der jeweiligen Lage und den Anforderungen unserer Klienten kann unsere formale Rolle in Strategy & Value Creation Advisory-Mandaten die eines erfahrenen Beraters oder eines Interim-Managers, in Einzelfällen auch die eines Aufsichts- oder Beirates sein. In M&A übernehmen wir als neutraler Berater keine Gremienfunktionen.