• Transaktionen

Rautenberg Moritz & Co. berät den Eigentümer beim Verkauf der it.sec an die Swiss IT Security Group.

Das Team um Jens Moritz hat den Gründer und alleinigen Gesellschafter der it.sec GmbH & Co. KG beim Verkauf an die Swiss IT Security Group beraten. Das Closing fand am 5. November 2019 statt.

Die it.sec wurde 1996 von Holger Heimann gegründet, der das Unternehmen seither erfolgreich geführt und ausgebaut hat. Herr Heimann wird auch nach der Transaktion als Geschäftsführer und Mitgesellschafter der Swiss IT Security Group das Unternehmen führen. it.sec mit Sitz in Ulm und mehreren Standorten ist in rd. 30 Ländern aktiv und hat sich auf die wachstumsstarken Servicebereiche IT Governance, Penetrationstests sowie IT Forensik spezialisiert. Darüber hinaus ist das Unternehmen Service Provider für zahlreiche Mandate im Bereich Datenschutz (Dienstleistungen im Bereich der DSGVO). Das interdisziplinär zusammengesetzte Team betreut renommierte Kunden unterschiedlichster Größenordnungen im privaten sowie öffentlichen Sektor.

Käuferin ist die in 2017 von der Privatinvestorengruppe Ufenau Capital Partners und dem Management geründete Swiss IT Security Group mit Sitz in Wettingen / Schweiz. Das Unternehmen ist mit rd. 370 Mitarbeitern im gesamten DACH-Raum aktiv. Seit Gründung haben sich bereits 10 Unternehmen der Gruppe angeschlossen. Alle Unternehmen profitieren von weitreichenden Synergien, Shared Services und dem Know-how Austausch. Somit wird ein echter Mehrwert für die Kunden geschaffen. Die Swiss IT Security Group bietet seinen Kunden einen umfassenden Service im Bereich der Analyse von Cybersecurity-Risiken, der Architektur und des Designs von maßgeschneiderten IT Security Konzepten bis hin zum  laufenden (24/7) Betrieb und des notwendigen Supports dieser Strukturen.

Das Team von Rautenberg Moritz & Co. hat den Verkäufer vollumfänglich beraten und unterstützt und den kompletten M&A-Prozess bis hin zum erfolgreichen Abschluss der Transaktion geleitet.

Rautenberg Moritz & Co. berät den Eigentümer beim Verkauf der it.sec an die Swiss IT Security Group.

Quick Facts

Datum

  • November 2019

it.sec

  • Führendes Unternehmen im attraktiven Markt für Cybersecurity Consulting
  • Langjähriger Track Record in den Bereichen IT Governance, Penetrationstests, IT Forensik und Datenschutz
  • Interdisziplinäres Team aus Informatikern und Juristen
  • Kunden sind staatliche und nicht-staatliche Institutionen aller Größen in mehr als 30 Ländern

Swiss IT Security Group

  • 2017 von Ufenau Capital Partners und dem Management gegründete Unternehmensgruppe für IT Security
  • Zusammenschluss erfolgreicher und etablierter IT-Sicherheitsunternehmen mit dem gemeinsamen Ziel, Synergien in der Gruppe zu heben
  • Aktuell ca. 370 Mitarbeiter am Hauptsitz in Wettingen (CH) und 10 Standorten in der DACH-Region
  • Dienstleistungsportfolio umfasst Beratung, Analyse, Implementierung sowie Betrieb und Monitoring in den Bereichen sichere Infrastrukturen, Netzwerke, mobile Endgeräte sowie Secure Hosting

Dealgröße

  • Undisclosed

Leistungen

  • Vollumfängliches M&A Lead Advisory Mandat

Team

  • Jens Moritz, Managing Partner
  • Britta Hornung, Director
  • Tim Haase, Associate