• Transaktionen

Rautenberg Moritz & Co. berät Avedon bei der Mehrheitsbeteiligung am deutschen Babyausstatter Hauck Gruppe.

Das Team um Arndt Rautenberg hat das Private Equity-Haus Avedon Capital Partners bei der Mehrheitsbeteiligung am deutschen Familienunternehmen Hauck Gruppe beraten. Das Signing fand bereits am 23. Oktober 2019 statt.

Avedon Capital Partners ist ein führender Private Equity-Investor für kleine und mittelgroße Firmen in Benelux und Deutschland. Avedon investiert in Firmen mit starken Gründern / Eigentümern und Management, die klare und ambitionierte Wachstumspläne haben. Dies bringt üblicherweise einen weitreichenden Wandel mit sich, in welchem Avedon Seite and Seite mit dem Management zusammenarbeitet, um diese Pläne zu realisieren. Das Avedon-Team sitzt in Amsterdam und Düsseldorf und verwaltet über EUR 500 Mio. Kapital. Avedon verfolgt Beteiligungsmöglichkeiten in Nischen der folgenden vier Branchen – Software & Technologie, Dienstleistungen, Industrie & Maschinenbau sowie Konsumgüter & Freizeit. Avedon hat eine hervoragende Erfolgsbilanz bei Wachstumsvorhaben vorzuweisen: Im Lauf der Zeit hat das Team 25 Wachstumsunternehmen in den Bereichen strategische (Re-)Positionierung, Umsatzwachstum, Humankapital und operativer Verbesserung begleitet.

Haucks Mission ist es, „Babys glücklich zu machen”. Seit der Gründung 1923 als Korbmacherei in Sonnefeld (Franken) hat die Hauck Gruppe ihr Portfolio kontinuierlich erweitert und angepasst. In den 70er Jahren wurden schließlich Kinderwagen und Kinderbetten hinzugefügt, und seid 1989 bietet das Unternehmen neben der eigenen Produktlinie auch Produkte in verschiedenen Lizenzen an. Die Lifestylemarke iCoo wurde 2002 gegründet. Die Hauck Gruppe wird nun in vierter Generation geführt und hat sich mittlerweile zu einem führenden Anbieter von Kinderwagen, Autositzen, Babyausstattung sowie Spielzeug und Zubehör entwickelt. Durch ein breites Netzwerk von Distributoren und Partnern network agiert das Unternehmen auf globaler Ebene.

Das Team von Rautenberg Moritz & Co. hat den Käufer während des gesamten Prozesses beraten und unterstützt, insbesondere beim Business Planning und Financial Modelling sowie durch die Erstellung einer Commercial Due Diligence sowie eines Value Creation Plans für das Unternehmen.

Rautenberg Moritz & Co. berät Avedon bei der Mehrheitsbeteiligung am deutschen Babyausstatter Hauck Gruppe.

Quick Facts

Datum

  • Oktober 2019

Avedon Capital Partners

  • Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Management Buyouts, Unternehmensnachfolgen und -ausgründungen am unteren Ende des Mid-Markets in Benelux und Deutschland
  • EUR 500m verwaltetes Kapital
  • Investitionen in mehr als 25 Wachstumsunternehmen
  • Büros in Amsterdam (Niederlande) und Düsseldorf

Hauck Group

  • Entwicklung, Beschaffung und Vermarktung von Kinderwagen, Autositzen, Babyausstattung sowie Spielzeug und Zubehör
  • Gegründet 1923 in Sonnefeld, Franken
  • Ca. EUR 80 Mio. Umsatz mit ca. 140 Mitarbeitern

Dealgröße

  • Undisclosed

Leistungen

  • Business Planning und Financial Modelling Support
  • Commercial Due Diligence und Value Creation Planning

Team

  • Arndt Rautenberg, Managing Partner
  • Boris Herzog, Director
  • Julian Flosbach, Associate